Gottesdienste ab 16. Januar in unseren neuen Räumen (Am Moosfeld 3, 81829 München)


Gemeindefreizeit in Garmisch

Gemeindefreizeit in Garmisch

Ein kleiner Bericht über die Freizeit der Gemeindegründungsinitiative München-Ost vom 22.09.2017-24.09.2017 von Ruth Jordan.

Leider konnten wir zu Freizeitbeginn am Freitag, dem 22.09.17, erst gegen 21.00h anreisen, und verpassten so die Andacht von Harald Hohn zum Thema „Geistliche Gemeinschaft“ zu Kol. 3, 1-15: Das Wesen der Gemeinschaft, welche durch den heiligen Geist ermöglicht wird, bewirkt die Liebe in uns, die uns zum Dienen führt. Es besteht die Notwendigkeit, die Gemeinschaft mit geistlichen Gaben aufzurüsten, um auf diese Weise Gefährdungen abzuwehren.

Am Freitagabend konnten wir Spätankömmlinge jedoch immerhin noch an einem lustigen und sehr informativen Kennlernspiel von LaRissa Silva teilnehmen, das einige allerdings scheuten. Wer sich traute, durfte so manches über seine Geschwister erfahren, was im sonntäglichen Smalltalk kaum eine Erwähnung finden würde.

Am Samstagvormittag folgte von Simon Weidkamp eine ehrliche und gute Andacht zum Thema „Gemeinsam im Wort“. Hier ging es um die Freiheit, Gottes Wort „unverwässert“ und mit großer Liebe für die Menschen weiterzugeben, welche uns dabei einen liebevollen Umgang ermöglicht, . Indes liegt es nicht an uns, ob Mitmenschen das Evangelium annehmen oder nicht; diese Erkenntnis sollte uns zu noch mehr Liebe ermutigen. Außerdem gab es einen interessanten Input zu 2.Tim. 3, 14 – 4, 4, wie Gottes Wort in uns wirkt.

Der Samstagnachmittag bot Gelegenheit zu verschiedenen Unternehmungen: Die einen entschieden sich, direkt von der Jugendherberge aus zu den Kuhfällen zu wanderen, andere durchliefen die Partnachklamm und insbesondere die „Jungen“ zogen es vor, in und um die Jugendherberge zu chillen. Bei herrlichem Wetter war für jeden etwas dabei.

Am Samstagabend hörten wir auf die Andacht von Sven Rheindt zum Thema „Gemeinsam im Gebet.“ Die Freizeit schlossen wir mit einem Gottesdienst ab, durch den Simon Weidkampf führte und in dem Robin Dammer die Predigt zum Thema „Gastfreundschaft und Geselligkeit“ hielt. Unser Lobpreis wurde von einem wunderbaren Team unterstützt, vielen Dank an alle Mitwirkenden.

Zum Ende möchte ich sagen, dass wir als „Neulinge“ viel gelernt haben und für die jungen Männer sehr dankbar sind, die Gott so begabt hat, sein Wort auslegen zu können. Und wir haben obendrein viel Spaß gehabt und waren in der Jugendherberge Garmisch bei vorzüglichem Essen wirklich gut untergebracht.